Pfirsichschnitten

Ein herrlich fruchtiger Blechkuchen, ideal auch zum vorbacken und einfrieren.

PfirsichkuchenZutaten:
250 g Butter Süßrahm
225 g Zucker (man kann auch Stevia im Austausch nutzen, dann entsprechend umrechnen)
2 Pckg. Vanillinzucker
4 Eier
400 g Weizenmehl Type 405
9 g Backpulver
1 Bio-Zitrone
600 g frische Pfirsiche oder 500 g Pfirsiche (Dose)
100 g Puderzucker
1 TL Sonnenblumenöl
Salz

So gelingts:
Die Zitrone reiben, die Schale zur Seite stellen und dann die Zitrone auspressen.
150 g Butter auf höchster Stufe ca. 1/2 Minute geschmeidig rühren. Nach und nach 150 g Zucker und 1 Pckg. Vanillinzucker unterrühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Die Eier einzeln, jeweils 1/2 Minute unterrühren. Dann eine Prise Salz mit dem Öl und der geriebenen Zitronenschale unterrühren. 250 g Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und eßlöffelweise auf mittlerer Stufe unterrühren.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben, glattstreichen und vor den Teig ein mehrfach geknicktes Stück Alufolie legen.
Die Pfirsiche schälen, entkernen und in Scheiben schneiden und auf dem Teig verteilen.
150 g Mehl in eine Schüssel sieben und mit 75 g Zucker und 1 Pckg. Vanillinzucker mischen. 100 g Butter in Flöckchen dazugeben und alles mit den Händen zu Streuseln vermengen. Die Streusel auf die Pfirsiche verteilen. Das Backblech auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen bei 175-200 Grad etwa 25 Minuten backen.
Den Puderzucker sieben und mit 2 EL Zitronensaft glattrühren. Sofort nach dem Backen den Guß mit einem Pinsel oder Löffel auf den Kuchen verteilen.

Am besten schmeckt frisch geschlagene Sahne dazu!

Pfirsichkuchen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s