Mohn-Bienenstich

Ein Blechkuchen den nicht nur die Bienen lieben… Bienenstich mit einer leckeren Mohnfüllung und einer noch süßeren Mandelhaube… ein Gedicht

Mohnbienenstich

Zutaten:
für den Hefeteig:
150g süße Sahne
50g Butter, Süßrahm
400g Mehl Typ 405
1 Würfel Hefe
70g Zucker
1 Pckg. Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Eier
für den Belag:
150g Butter, Süßrahm (man kann auch hier Diätbutter verwenden)
100g Zucker
1 Pckg. Vanillinzucker
50g Honig
50g süße Sahne
200g gehobelte Mandeln
für die Füllung:
2 Pckg. Puddingpulver Sahnegeschmack zum Kochen
60g Zucker
600ml fettarme Milch
50g Diätbutter
1 Pckg. Mohnback

Zubereitung Hefeteig:
Die Sahne erwärmen und die Butter darin schmelzen und abkühlen lassen.
Alle übrigen Zutaten in eine Schüssel geben, die Hefe in der erkalteten Sahne-Butter-Mischung auflösen und in die Schüssel geben und zu einem Hefeteig verkneten. Den Teig mind. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich vergrößert hat.
Zubereitung Belag:
Die Butter mit Zucker, Vanillezucker, Honig und Sahne unter ständigem Rühren aufkochen lassen und etwa 4 Minuten unter Rühren kochen, bis die Masse dicklich und karamellfarben wird. Nun den Topf vom Herd nehmen, die Mandeln unterrühren und die Masse abkühlen lassen, hin und wieder umrühren.
Zubereitung Füllung:
Das Puddingpulver mit dem Zucker mischen und mit 14 EL von der Milch glattrühren.
Die übrige Milch aufkochen, vom Herd nehmen, das angerührte Puddingpulver einrühren und den Pudding unter Rühren mind. 1 Minute kochen.
Die Butter mit Mohnback unter den heißen Pudding rühren, erkalten lassen und immer mal wieder durchrühren, damit sich keine Haut bildet.

Den Hefeteig ggf. nochmals durchkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen.
Den Belag gleichmäßig auf dem Teig verteilen und nochmals ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Das Backblech in den vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft ca. 180 Grad) auf mittlerer Stufe in den Ofen schieben und etwa 15-20 Minuten backen.
Nach dem Backen auf einem Gitter erkalten lassen.

Die Gebäckplatte zunächst senkrecht halbieren, dann jede Hälfte einmal waagerecht durchschneiden.
Die Füllung auf die Hälfte der Gebäckplatten gleichmäßig verteilen und die übrigen Gebäckhälften auf die Füllung auflegen.

Mohnbienenstich

Dieser süße Traum hat bei 24 Stücken vom Blech ca. 319kcal/Stück

Advertisements

3 Kommentare zu “Mohn-Bienenstich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s