Kerniges Vollkornbrot

Dieses äusserst kernige und knusprige Vollkornbrot eignet sich ideal für Brotback-Anfänger.
Es wird ohne Sauerteig hergestellt und bedarf auch keiner großen Back-Vorkenntnisse. Die Zutaten für das Brot kann man in jedem gut sortierten Reformhaus oder Bioladen erwerben.
Alfalfa ist unter Umständen etwas schwieriger aufzutreiben, aber ggf. kann hier auch im Internet bestellt werden.

kerniges Vollkornbrot
Das Brot eignet sich auch sehr gut zum einfrieren!

Zutaten:
100g Alfalfasprossen
500g Buttermilch
90g Zuckerrübensirup
60g Hefe
125g Roggenschrot
125g Weizenschrot
250g Dinkelmehl Type 630
75g Sonnenblumenkerne
50g Leinsamen
50g Sesam
10g Meersalz
1 TL gemahlener Basilikum
1 EL Haferflocken zum bestreuen

So gelingts:
Die Sprossen mit kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen.
Die Buttermilch mit dem Zuckerrübensirup lauwarm erhitzen, vom Herd nehmen und die Hefe darin auflösen.
Die Schrote, das Mehl und die Körner in einer Schüssel mischen und die Hefemilch mit Salz und Basilikum untermischen und mit einem Löffel gut vermischen, dann noch die Sprossen untermengen.
Den Teig nun bei Zimmertemperatur ca. 1,5 Stunden gehen lassen.
Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein mit Wasser benetztes Backblech mit erhitzen.
Eine rechteckige Kastenform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen und mit den Haferflocken bestreuen.
Das Blech aus dem Ofen nehmen und das Brot auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben.
Nach 15 Minuten die Temperatur auf 200 Grad runterregeln und das Brot noch 75 Minuten backen.
Ca. 20 Minuten vor Ende der Backzeit da Brot mit einem Backpapier abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.

kerniges Vollornbrot

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kerniges Vollkornbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s