Vanilletrüffel

Diese leckeren Schokoladentrüffel haben es in sich. Das Vanillearoma zergeht auf der Zunge und macht Lust auf mehr…

Vanilletrüffel
Zutaten:

125g Sahne
100g Vollmilch Schokolade „Die gute Schokolade“
125g Zartbitter Schokolade
2 TL Vanillepulver
2 EL kakaopulver
2 gehäufte EL Puderzucker
1 EL Vanillezucker

So werden sie gemacht:
Die Sahne auf dem Herd zum kochen bringen und dann vom Herd nehmen.
Die Schokolade in der Sahne schmelzen und dann das Vanillepulver untermengen.
Die Masse bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, zwischendurch immer mal wieder umrühren.
Die erkaltete Masse mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen und dann abgedeckt im Kühlschrank über Nacht ruhen lassen.
Das Kakaopulver mit Puderzucker und Vanillezucker mischen, sieben und in eine Schüssel geben.
Wenn die Masse fest geworden ist, aus der Masse kleine Kugeln formen und die Trüffel in dem Pulver-Zucker-Gemisch wälzen und auf einem Teller abgedeckt im Kühlschrank wieder fest werden lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s