Apfel-Birnen-Strudel Dessert

Es ist Erntezeit! Dieses fruchtig süße Strudeldessert schmeckt einfach lecker und erfrischend im Sommer. So kann man den Sommertag genießen!

Apfel-Birnen-Strudel-Dessert
Zutaten:

für 2 Personen
1 Birne
1 Apfel
125ml Apfelsaft
3 EL Zucker
1/2 Päckchen Puddingpulver „Vanille“ zum Kochen
1 Vanilleschote
250g Magerquark
150g Sahne

Apfel-Birnen-Strudel-Dessert
So wirds gemacht:

Die Birne und den Apfel schälen, entkernen und fein würfeln.
Das Obst mit dem Apfelsaft und 1 EL Zucker aufkochen und alles zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Das Puddingpulver mit 3 EL Was­ser glatt rühren.
Das angerührtes Pulver in das Obst einrühren und ca. 1 Minute köcheln lassen.
Die Grütze vom Herd nehmen und vollständig auskühlen lassen.
Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
Das Mark mit dem Quark und 2 EL Zucker glatt verrühren.
Die Sahne steif schlagen und unter den Quark heben.
Die Quarksahnemischung mit der Grütze abwechselnd in Dessertgläser schichten und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbwahren.

Apfel-Birnen-Strudel-Dessert
Dieses Dessert hat ca. 300 kcal.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s