Heidelbeer-Mascarpone-Torte

Ran an die Beeren! Es ist Beerenzeit!

Heidelbeer Mascarpone Torte
Die Grundidee zu dieser leckeren Heidelbeertorte habe ich aus dem Urlaub mitgenommen, aber entstanden ist meine ganz eigene Kreation.

Zutaten:
für den Teig:
300g Weizenmehl, Type 405
15g Kokosmehl
300g Zucker
3 Eier
1,5 TL Backpulver
400g Buttermilch
1 Prise Salz
1 TL Natron
3 EL Kakao
200g frische Heidelbeeren
für das Topping:
300g frische Heidelbeeren
100g Mascarpone
100g Magerquark
250ml Sahne
20g Puderzucker
1 Zitrone
1 Pckg. Vanillezucker
8 TL Holunderblütensiurp

Heidelbeer Mascarpone Torte
So wird sie gemacht:

Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker, Salz und Natron in einer Schüssel gut vermischen.
Die Buttermilch und die Eier schaumig schlagen und die Mehlmischung unterrühren.
2/3 des Teiges in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte 23er Springform geben.
Unter den übrigen Teig den kakao mischen.
Den ersten Teig im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten anbacken lassen.
Den Teig herausnehmen und nun den restlichen Teig vorsichtig auf den heißen Teig geben.
Die Springform wieder in den Ofen schieben und für ca. weitere 10 Minuten backen.
Die 200g Heidelbeeren auf den Teig verteilen, leicht andrücken und für weitere ca. 15 Minuten backen. Stäbchenprobe!
Für das Topping die Sahne schlagen und dann den Mascarpone, den Zucker, das Holunderblütensirup und den Zitronensaft untermixen.
Zuletzt die Heidelbeeren vorsichtig untermengen.
Nach dem backen den Kuchen vollständig auskühlen lassen und aus der Form nehmen.
Das Topping auf den ausgekühlten Teig streichen und den Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Heidelbeer Mascarpone Torte
Diese Torte hat bei 12 Stücken ca. 323 kcal / Stück

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s