Blaubeer Crunchy Kuchen

Erwähnte ich schon, dass ich Blaubeeren liebe?!

Blaubeer Crunchy KuchenDieser Blaubeerkuchen ist kinderleicht gemacht. Die knusprige Haube aus Crunchymüsli verleiht dem Kuchen den besonderen Kick!

Heildbeer Crunchy Kuchen
Zutaten:

750g frische Blaubeeren
150g saure Sahne
50g fettarmer Joghurt
280g brauner Rohrohrzucker
4 Eier
400g Dinkelmehl, Type 1050
½ Packung Backpulver mit Safran
1 Prise Salz
100g Butter (man kann auch Diätbutter verwenden)
3 EL fettarme Milch
180g Dinkel Crunchy Müsli

Blaubeer Crunchy Kuchen
So gelingts:
Die Blaubeeren waschen und trocken tupfen.
Die saure Sahne mit dem Joghurt und 180g Zucker gut verrühren.
Die Eier einzeln unterrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz mischen und kurz unterrühren.
Den Teig in eine rechteckige Backform (32 x 34 cm) geben und gleichmäßig verstreichen.
Etwa ¾ der Blaubeeren darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf auf der unteren Schiene etwa 15 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die Butter mit der Milch und dem restlichen Zucker aufkochen.
Vom Herd nehmen und das Müsli unterrühren.
Die Butter-Müsli-Mischung und die restlichen Blaubeeren auf dem Kuchen verteilen.
Den Kuchen im Ofen, nun auf der mittleren Schiene, nochmals ca. 15 Minuten backen.
Den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Blaubeer Crunchy KuchenDer Kuchen hat bei 20 Stücken ca. 240 kcal / Stück (KH 36g / E 5g / F 8g)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s