Vollkorn-Apfelkuchen mit Streuseln

Ich hatte mal Lust auf einen Vollkornkuchen und dieser leckere Apfelkuchen ist auch noch am dritten Tag schön saftig und lecker. Am besten schmeckt frisch geschlagene Sahne dazu. Man kann den Kuchen sehr gut am Vortag backen oder auch einfrieren.

Volllkorn Apfelkuchen

Zutaten:
für den Hefeteig:
180 ml fettarme Milch
1 Würfel frische Hefe
75g Zucker
500g Dinkelvollkornmehl
75d Butter, Süßrahm (ich habe Diätbutter verwendet)
1 Prise Salz
2 Eier
für den Belag:
1,2kg Äpfel (Elstar)
1 Zitrone
für die Streusel:
200g Butter, Süßrahm (ich habe Ditäbutter verwendet)
120g Zucker
1 Pckg. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Eigelb
275g Dinkelvollkornmehl
3 EL Kakaopulver
zum Bestreuen:
80g Zucker
1 EL gemahlener Zimt

Volllkorn Apfelkuchen
So wirds gemacht:
Die Milch lauwarm erwärmen, die Hefe hineinbröckeln und unter Rühren darin auflösen. Dann 1 EL Zucker und 1 EL Mehl dazugeben und diesen Vorteig etwa 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Mischung schäumt.
Das restliche Mehl mit dem restlichen Zucker, der Butter, dem Salz und den Eier in eine Schüssel geben.
Den Vorteig nun dazugießen und alles zunächst zu einem weichen Hefeteig verarbeiten, dann nochmals ordentlich 5 Minuten kneten.
Den Teig zugedeckt etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
Inzwischen die Äpfel schälen und in Spalten schneiden.
Für die Streusel die Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb und Mehl in eine Schüssel geben und so lange verrühren, bis der Teig krümelig ist, aber noch keine Streusel.
Die Hälfte des Teiges abnehmen und mit dem Kakao mischen und dann beide Teige zu Streuseln verkneten.
Den Zucker mit dem Zimt mischen.
Den Hefeteig nochmals kurz durchkneten, ausrollen und dann auf das gefettete Backblech geben.
Die Apfelspalten auf dem Teig verteilen.
Die Zitrone auspressen und den Saft über die Äpfel träufeln.
Den Teig mit dem Zimtzucker bestreuen und dann beide Streuselsorten darüber streuen. Den Kuchen noch einmal 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
Nun den Kuchen  im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten backn, dabei darauf achten, dass er nicht zu dunkel wird.

Volllkorn Apfelkuchen
Der Kuchen hat bei 20 Stücken ca. 302 kcal / Stück

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s