Heidelbeerkuchen mit Mandelguss

Ja ich weiß, es gibt zur Zeit viele Heidelbeerkuchen-Rezepte, aber sie schmecken auch einfach zu gut 🙂

Heidelbeer Mandelguss
Dieser fruchtig-saure Heidelbeerkuchen hat einen tollen Guss mit einer leckeren Mandelhaube und ist blitzschnell gemacht.

Zutaten:
750g frische Heidelbeeren
200g Butter (ich habe Diätbutter verwendet)
300g Zucker
Salz
1 Bio-Zitrone
10 Eier
360g Weizenmehl, Type 405
40g Kokosmehl
1⁄2 Pckg. Backpulver mit Safran
3 EL fettarme Milch
1 Vanilleschote
500g leichte Küchencréme
2 Pckg. Bourbon-Vanillezucker
100g Mandelblättchen
3 EL brauner Rohrohrzucker

So einfach gelingts:
Die Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen.
Die Zitrone reiben und auspressen.
Die Vanilleschote auskratzen.
Die zimmerwarme Butter mit 200g Zucker, 1 Prise Salz und der Zitronenschale cremig rühren.
4 Eier einzeln unterrühren.
Die Mehle mit dem Backpulver mischen und im Wechsel mit dem Zitronensaft, dem ausgekrazten Mark der Vanilleschote und der Milch kurz unterrühren.
Den Teig in eine rechteckige gefettete Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) streichen.
Die Heidelbeeren gleichmäßig darauf verteilen.
Die Küchencréme mit den 6 Eier und 100g Zucker und dem Vanillezucker verrühren.
Nun den Guss auf die Heidelbeeren gleichmäßig verteilen.
Die Mandelblättchen gleichmäßig darüber streuen.
Nun im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen.
Nach der Backzeit den braunen Zucker gleichmäßig über den Kuchen verteilen und nochmals für ca. 10 Min. in den Backofen schieben.
Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

Heidelbeer Mandelguss
Der Kuchen hat bei 40 Stücken ca. 190kcal / Stück (E4 / F 11 / KH 17)

Advertisements

Ein Kommentar zu “Heidelbeerkuchen mit Mandelguss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s