Whisky Mousse au chocolat

Ein Dessert, nichts für Kinder…
Diese Mousse au chocolat mit einem guten Schuss hochwertigen Whisky verwöhnt das Schokoladenherz! Die Mousse muss über Nacht im Kühlschrank durchziehen, daher eignet sich dieses Dessert gut, wenn man bereits am Vortag alles erledigt haben möchte.

MousseAuChocolateBei der Wahl des Whiskys sollte nicht gespart werden, denn erst wirklich guter Whisky verfeinert diese Mousse.
Am besten, man lässt sich im Geschäft beraten, ich empfehle entweder einen sehr malzigen Whisky oder einen leichteren mit einer kräftigen Vanillenote.

Zutaten:
für 2 Portionen
150g Zartbitterschokolade (mind. 70%)
50g Butter, Süßrahm
50g Zucker
1 Vanilleschote
3 große Eier
30 ml Whisky
Salz

So gelingts:
Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und zu einer Ganache verrühren.
Die Eier trennen.
Die Vanilleschote auskratzen.
Das Eigelb mit dem Zucker, Whisky und der Vanille mit dem Schneebesen schlagen, bis die Masse blass und dick geworden ist.
Vorsichtig die Schokoladenganache dazugießen und unterrühren.
Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Schokolade unterheben.
In Dessertschalen eingießen und über Nacht abgedeckt im Kühlschrank abkühlen lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s