and the nominees are: Backliebe

Ja, ihr lest richtig. Die Backliebe wurde nominiert und zwar für den „Liebster Award“!

Bei dem“Liebster Award” stellt ein Blogger anderen Bloggern 11 Fragen. Diese nominieren dann wieder andere Blogger und stellen ihnen ihre Fragen. Das Ziel der Aktion ist, einander zu unterstützen, neue Leser zu finden und sich gegenseitig zu vernetzen.

Ich wurde von den Zuckerfreunden nominiert und freue mich riesig und möchte mich an dieser Stelle nochmal bei den Zuckerfreunden bedanken! Sie gehören inzwischen zu treuen Lesern meines Blogs und sind auch bei Facebook immer aktiv dabei. Nochmals ganz herzlichen Dank!

Seit wann bloggst du?
Für meinen privaten, aber nicht öffentlichen Blog schon einige Jahre… den Backliebe-Blog habe ich erst Anfang diesen Jahres begonnen. Auf vielfachen Wunsch aus meinem Umfeld

Was war dein erfolgreichster Blogeintrag?
Der Vollkorn-Apfelkuchen mit Streuseln ist bisher das am meisten gelesenste Rezept, ansonsten der meistgelesene Beitrag der über mich 😉

Welches Backprojekt hast du dir fest vorgenommen, aber noch nicht umgesetzt?
Aufwändige Torten… ich drücke mich derzeit noch…

Welches Land würdest du gerne kulinarisch bereisen?
Ganz klar; Frankreich. Die Franzosen haben es einfach raus!

Hast du einen Lieblingsblog?
Eigentlich nicht, ich stöbere gerne in den vielen unterschiedlichen Blogs, sie alle sind einzigartig

Wodurch lässt du dich inspirieren?
Auf Reisen probiere ich gerne neues aus und nehme die ein oder andere Idee mit. Ansonsten hole ich mir gerne in Büchern oder Blogs Anregungen und Inspiration und wandle um, probiere aus…

Hast du ein Lieblingsbackbuch?
Ja. Das „geheime“ Backbuch meines Opas… mit all den Rezepten aus seiner Konditorlehre! Das gibt es nicht zu kaufen 😉

Schoko oder Vanille?
Ganz klar! Vanille! Ich liebe sie!

Was ist dein liebstes Dessert?
Da gibt es soooooviele… Ich liebe Desserts! Eigentlich alles mit Vanille oder Kokos

Was ist deine liebste Zutat beim Backen?
Meine „geheime“ Zutat 😉 und, damit ihr auch was handfestes erfahrt: wieder mal, welch Überraschung. Vanille!

Was wünschst du dir für die Zukunft?
Ich würde mich freuen, wenn mein Blog noch viel mehr Anklang findet und ich irgendwann mein „Hobby“ zum Hauptberuf machen könnte; in welcher Art und Weise auch immer.

Nun, bin also ich an der Reihe, meine Nominierungen auszusprechen.

Ich nominiere:

Friede Freude Eierkuchen

Backluder

Zuckerzitronen

Zauberbäckerei

Zwillingswunder

Eine ganz normale Mama

Meine Fragen an die Nominierten lauten:

Selbstgemacht oder lieber Fertiggerichte?
Wieviel Zeit für Deinen Blog nimmst Du Dir im Durchschnitt pro Woche?
Woher nimmst Du Deine Anregungen und Ideen für neue Blogeinträge?
Welches Blogziel wünscht Du Dir?
Was machst Du neben Deinem Blog in Deiner Freizeit?
Was ist Dein Lieblingsgericht?
Wieso bloggst Du?
Was sagt Deine Familie zu Deinem Blog?
Was ist Dein Lieblingsblog?
Genussmensch oder Kalorienzähler?
Was möchtest Du den anderen Bloggern mit auf den Weg geben?

Jetzt noch die allgemeinen Regeln des Liebster Award:

Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger.
Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine Nominierten zusammen.
Schreibe diese Regeln in deinen Blogeintrag zum Liebster Award.
Informiere deine Nominierten über deinen Blogartikel zum Liebster Award.

Es ist natürlich eine freiwillige Teilnahme… wer nicht mitmachen möchte, der lässt es einfach bleiben 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “and the nominees are: Backliebe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s