weiße Schokomousse mit dunklem Crunch

Ich bin ein Fan von weißer Schokolade und daher stelle ich Euch heute eine weiße Schokomousse mit dunklem Crunch vor.

weisse Schokomousse
Dieses leckere Dessert kann man auch wunderbar einen Tag vorher zubereiten, es ist daher mal wieder ideal, wenn man für eine Feier etwas vorbereiten möchte und man braucht nicht viele Zutaten.

Zutaten:
für 4 Portionen
150g weiße Schokolade
150g Naturjoghurt, 0,1% Fett
1 Vanilleschote
250g Sahne
75g Zartbitterschokolade

weisse Schokomousse
So schnell gehts:
Die Vanilleschote auskratzen.
Die dunkle Schokolade fein hacken.
Die Sahne steif schlagen.
Die weiße Schokolade in kleine Stücke zerteilen und im Wasserbad schmelzen.
Die geschmolzene Schokolade mit dem Joghurt verrühren und die Sahne mit dem Vanillemark vorsichtig untermengen.
Die Hälfte der Schokomousse in Dessertgläser füllen.
Die dunkle Schokolade (bis auf einen kleinen Rest) gleichmäßig darauf verteilen und mit Schokomousse abschließen.
Die restliche Schokolade als Deko darüber verteilen und mit Folie abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen.

weisse Schokomousse
Das Dessert hat pro Portion ca. 560 kcal (E 8g / KH 46g / F 36g)

Advertisements

2 Kommentare zu “weiße Schokomousse mit dunklem Crunch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s