Amys Powerknochen

Diese Hundekekse haben es echt in sich. Spinat gibt die nötige Power, der Mozzarella gibt den Keksen eine feine Käsenote und der enthaltene Apfel rundet den Geschmack ab. Eben ein echter Powerkochen für Hunde.

PowerknochenZutaten:
100g tiefgekühlten, gehackten Blattspinat
280g Weizenvollkornmehl
120g feine Dinkelflocken
80g Mozzarella
1 Apfel
ca. 50ml Wasser

So werden sie gemacht:
Den Blattspinat auftauen.
Den Apfel und den Mozzarella fein reiben.
Das Mehl, die Dinkelflocken, Käse, Apfel und den Spinat in einer Schüssel gut miteinander vermengen und mit Wasser zu Teig verarbeiten.
Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen nochmals ordentlich durchkneten.
Nun den Teig ausrollen, Kekse ausstechen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen und in offenen Dosen aufbewahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s