Blaubeer Kokosnus Kuchen

Mal wieder Blaubeer und mal wieder Kokos….

Blaubeer Kokosnus

ich kann einfach nicht anders

Zutaten:
200g Butter, Süßrahm (ich verwende Diätbutter)
180g Zucker
20g Kokosblütenzucker
2 Eier
250g Weizenmehl, Type 405
1 TL Backpulver mit Safran
1 Limette
1 Zitrone
500g TK Heidelbeeren
1 TL Kokosnusssirup
30g Speisestärke
125g Kokosraspel
200g Küchencreme
Wasser

Blaubeer Kokosnus
So wirds gemacht:

Für den Teig die zimmerwarme Butter mit dem Zucker cremig rühren.
Die Eier nacheinander unterrühren.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unter die Eier-Zucker-Masse rühren.
Den Teig in eine gefettete 26er Springform geben und gleichmäßig verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten vorbacken.
Für die Füllung die Limette und die Zitrone auspressen und den Saft mit den Heidelbeeren aufkochen.
Die Stärke mit 3 EL Wasser glatt rühren und in die Beeren rühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
Das Kompott vom Herd nehmen und Kokosnusssirup unterrühren.
Für den Guss die Kokosraspel, mit dem Kokosblütenzucker und der Küchencreme verrühren.
Die Springform aus dem Ofen nehmen und das Beerenkompott auf dem Boden verteilen und den Kokosguss locker daraufgeben.
Den Kuchen nochmals ca. 15 Minuten backen.
Nach der Backzeit den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Den Kuchen dann vorsichtig mit einem Messer vom Formrand lösen.

Blaubeer Kokosnus
Der Kuchen hat bei 16 Stücken ca. 320 kcal / Stück (KH 32g / F18g / E 2g)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s