Sesamcracker für Amy

Es ist mal wieder an der Zeit, dass auch Amy mal wieder etwas leckeres bekommt.

SesamcrackerZutaten:
400g Dinkelmehl
250g Magerquark
200g Wasser
100g Sesam
1 Schuss Rapsöl

So einfach gelingts:
Die Zutaten gut miteinander vermischen und dann über Nacht abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.
Am nächsten Tag den Teig ausrollen und mit Formen ausstechen.
Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 30 Min. backen (je nach gewünschter Härte, könnten die Plätzchen auch länger gebacken werden).
Die Plätzchen vollständig auskühlen lassen und in offenen Dosen aufbewahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s