Radieschen-Dip

Würzig und erfrischend, dieser leckere Radieschen-Dip ist schnell und einfach gemacht und viele Zutaten werden auch nicht benötigt.

RadieschendipZutaten:
1 Bund Radieschen
1/2 Bund glatte Petersilie
500g Magerquark
50g Mascarpone
50g saure Sahne
1 EL Rapsöl
Meersalz
schwarzer Pfeffer

So wirds gemachts:
Die Radieschen und die Petersilie waschen und fein hacken.
Den Quark mit der Sahne, dem Öl und dem Masacrpone glattrühren und die fein gehackten Zutaten untermengen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s