Kokos-Curry-Creme

Der Sommer ist im Anflug! Endlich wieder Sonne! Endlich wieder Gartenzeit! Endlich wieder Grillzeit! Endlich!

Und was brauchen wir da en Masse? Richtig! Leckere Dip-Rezepte. Wir starten die Grillsaison mit einem exotischen Dip.

Kokos-Curry-CremeZutaten:
1 halbe rote Chilischote
1 Messerspitze Currypaste
180ml fettreduzierte Kokosmilch
1 EL Kokossirup
1 Zwiebel
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer
Butterschmalz

So wirds gemacht:
Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit Butterschmalz und Zucker andünsten.
Die Chilischote in feine Ringe schneiden und dazugeben.
Mit der Kokosmilch ablöschen.
Die Currypaste dazugeben und zu,m Schluß mit Salz und Pfeffer abschmecken und ein wenig köcheln lassen.
Die Pfanne vom Herd nehmen und die Curry-Kokoscreme abkühlen lassen und dann im Kühlschrank aufbewahren.

Advertisements

2 Kommentare zu “Kokos-Curry-Creme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s