Curry Creme

Als ich letztens mal wieder schön auswärts essen war, hat uns der Sternekoch als Gruß aus der Küche frisches Brot mit diversen Dips gereicht.

Curry Creme

Ein Dip war eine Currycreme, die einfach so himmlisch geschmeckt hat, dass ich lange überlegt habe, wie er die Konsistenz wohl hinbekommen hat. Nach mehreren Versuchen komme ich an das Original meiner Meinung nach sehr nah ran und ich kann Euch nur empfehlen, diesen leckeren Dip beim nächsten BBQ mal auszuprobieren!

Zutaten:
für 4 Portionen
150g Crème légère
100g Magerquark
30g weiche Butter, Süßrahm
1 EL Koriandergrün
10g geriebener Ingwer
1 Knoblauchzehe
3 TL scharfes Currypulver
2 TL Zitronensaft
1 TL Kokossirup
1 TL Honigsenf
Salz
Pfeffer
Zucker

So klappts:
Die Butter mit dem Quark und der Creme miteinander vermengen.
Die Knoblauchzehe pressen.
Alle weiteren Zutaten in die Creme rühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Curry Creme
Der Dip hat pro Portion ca. 195 kcal (5g E/ 18g F / 4g KH).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s