Popcorntorte

In der aktuellen Degustabox war u.a. eine Tüte Popcorn enthalten. Dass man Popcorn nicht nur pur naschen kann, sondern damit auch einen leckeren Kuchen zaubern kann, freut bestimmt den ein oder anderen.

PopcorntorteBei Kindern kommt der Kuchen bestimmt gut an!

Zutaten:
250g weiße Schokolade
25g Kokosfett
50g Popcorn, süß
200g Schlagsahne
350g Aprikosen
9 Blatt weiße Gelatine
100g Zucker
750g Magerquark
250g Schlagsahne

PopcorntorteSo gelingts:
Eine 26er Springform mit Öl bestreichen.
Die Kuvertüre grob hacken.
Das Kokosfett mit der Kuvertüre im heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen.
Das Popcorn damit mischen.
Aus ca. 1⁄4 der Popcornmasse 12 Häuf­chen machen und auf Backpapier setzen und trocknen lassen.
Die übrige Popcornmasse in den Form­rand füllen und als Tortenboden andrücken.
Den Tortenboden ca. 30­­­ Minuten kalt stellen.
Für die Creme die Aprikosen mit kochendem Wasser über­brühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen und entsteinen.
3 Blatt und 6 Blatt Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen.
Die Aprikosen pürieren.
3 Blatt Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen und 2 EL Aprikosenpüree einrühren und dann unter das übrige Aprikosenpüree rühren.
Den Quark mit dem Zucker verrühren.
6 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und 3 EL Quark einrühren und dann alles unter den übrigen Quark rühren.
250g Sahne steif schlagen und darunterheben.
Die Quarkcreme auf den Tortenboden streichen.
Nun 3⁄4 des Aprikosenpürees in Klecksen auf der Creme verteilen und mit einer Gabel so durch die Creme ziehen, dass Schlieren entstehen.
Den Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Den Rest des Aprikosenpürees bei Zimmertemperatur beiseite stellen.
Für die Verzierung 200g Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
Die Torte aus dem Formrand lösen und mit Sahnehäubchen verzieren.
Die Häubchen nun mit dem Rest Aprikosenpüree beträufeln.
Die Torte nun noch mit den Popcorn­häufchen verzieren.

PopcorntorteVerzehrempfehlung: Am besten am gleichen Tag, da der Popcornboden sonst durchweicht.

Die Torte hat pro Stück bei 12 Stücken ca. 400 kcal (F25g / KH29g / E13g)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s