Aprikosen-Kokossahne-Torte

Diese leckere Torte holt uns nochmal etwas den Sommer zurück auf den Tisch… Locker leicht kommt sie daher und verführt uns…

Aprikosen Kokossahne Zutaten:
2 Dosen Aprikosen
1 Zitrone
400g Weizenmehl, Type 405
1 Pckg. Backpulver mit Safran
100g Zucker (oder 125g Xucker light)
1 Prise Salz
200g Butter Süßrahm, (ich verwende Diätbutter)
3 Eier
75ml Milch, fettarm
100g Kokosraspel
750ml Schlagsahne
2 Pckg. Sahnesteif
2 Pckg. Vanillinzucker

So gelingts:
Die Aprikosen gut abtropfen lassen.
Die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen.
Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker, Salz, Butter, Eier, Milch und dem Zitronensaft/-abrieb zu einem glatten Teig rühren.
Die Springform (28er, alternativ ein Backblech) mit Backpapier auslegen und den Springformrand einfetten.
Nun den Teig in die Springform füllen.
Die Aprikosen mit der Wölbung nach oben auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen und anschließend auskühlen lassen.
Die Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten.
Die Sahne steif schlagen.
Nun die Sahne auf dem Kuchen verteilen und für mind. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Vor dem servieren die Kokosraspel über die Torte streuen.

Aprikosen Kokossahne
Der Kuchen hat bei 16 Stücken ca. 360kcal/Stück (F 20g/ KH 38,5g / E 5,5g)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s