Rote Bete Granatapfelsalat

Was passt eigentlich besser auf den Tisch in der Weihnachtszeit, als ein Granatapfel? Richtig, ein Salat daraus!Er ist ein richtiger Eyecatcher auf der Weihnachtstafel und steckt voller Vitamine.

Zutaten:
für 4 Personen
300g Rote Bete (vorgekochte aus der Packung)
1 Granatapfel
50 Gramm Walnusskerne
1 Bund frische Kräuter (Thymian, Basilikum, Petersilie)
1 Limette
2 EL Granatapfelbalsamico
1 EL Rapsöl
1 EL Wasser
1 EL Himbeersirup
Meersalz, Frisch gemahlener bunter Pfeffer

Rote Bete Salat

So einfach klappts:
Die Limette auspressen.
Aus dem Limettensaft, Granatapfelbalsamico, Rapsöl, Sirup, Wasser, Salz und Pfeffer eine Sauce rühren.
Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden und mit dem Dressing mischen und für 1-2 Std. in den Kühlschrank stellen und dabei öfter mal umrühren.
Die Kräuter abspülen, trockenschütteln und fein hacken, den Thymian zupfen.
Die Walnusskerne ohne Fett rösten und grob hacken.
Den Granatapfel öffnen und die Kerne herauslösen.
Die Rote Bete mit den Granatapfelkernen, Kräutern und den Walnüssen mischen und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Man kann den Salat auch sehr gut am Vortag vorbereiten, dabei aber die Walnüsse erst am Verzehrtag dazugeben, damit diese nicht die Flüssigkeit zu sehr aufnehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s