mediterraner Nudelsalat

Nudelsalate sind der Klassiker auf Geburtstagen und Parties. Dass es auch mal anders statt der üblichen Mayodressingpampe geht, beweist dieser mediterran angehauchte Nudelsalat.

Nudelsalat mediterran

Lust auf ein bisschen Mittelmeer? Dann müsst Ihr den hier unbedingt mal probieren:
Zutaten:
für 4 Portionen
250g Nudeln
200g Mozzarella, light
100g getrocknete Tomaten in Öl
150g Serranoschinken
50g Pinienkerne
30ml Rapsöl
1 Zehe Knoblauch
Meersalz, Pfeffer
3 EL weißer Balsamico
20ml Wasser
1 TL Pesto
2 TL Honig-Senf
Rucola
frische Kräuter

Nudelsalat mediterran

So einfach gelingts:
Die Nudeln kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
Die Pinienkerne in der Pfanne bei mittlerer Hitze ohne Fett leicht anbräunen.
Den Rucola (ich habe wegen Resteverwertung Feldsalat genommen, aber normalerweise sollte Rucola rein) gut waschen, trocken schleudern und etwas kleiner zupfen.
Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und wie den Mozzarella und den Serranoschinken klein schneiden.
Die frischen Kräuter waschen und fein hacken.
Alles in eine große Schüssel geben, salzen und pfeffern.
Das Öl mit dem Essig und dem Wasser und die klein gehackte oder gepresste Knoblauchzehe mit dem Pesto und dem Senf miteinander vermischen und kurz vor dem Essen über den Salat geben.
Alles noch einmal gut durchmischen und servieren.

Advertisements

2 Kommentare zu “mediterraner Nudelsalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s